SELBST PRODUZIEREN, SELBST PROFITIEREN

Die Tendenz ist eindeutig: Energiepreise für kleine und mittelständische Unternehmen steigen stetig. Tun Sie etwas dagegen,
mit Solar-Direktstrom von HAMBURG ENERGIE. Machen Sie die Sonne zu Ihrem Partner und verbrauchen
Sie Ihren eigenen Solarstrom – so senken Sie bereits im ersten Jahr effektiv Ihre Kosten.

Kostenreduktion von Anfang an

Langfristige Planungssicherheit

Unabhängige Versorgung

100 % Ökostrom

„Mit HAMBURG ENERGIE machen Sie die Sonne zu Ihrem Geschäftspartner. Sprechen Sie mich gerne an – gemeinsam klären wir die Möglichkeiten Ihrer Eigenstromversorgung.“

MARCO VAN INGE
Ihr Experte für Ökostrom

Ich bin gern für Sie da!

Marco
­van Inge

Telefon 
040 33 44 10 60325

E-Mail 
marco.vaninge(at)hamburgenergie(dot)de

Der Ablauf ist ganz einfach

HAMBURG ENERGIE plant, finanziert und errichtet eine Solaranlage auf Ihrem Dach. Sie mieten die Anlage zu festen Konditionen. Den erzeugten Strom nutzen Sie selbst direkt vor Ort. Überschüssige Mengen speisen Sie zum EEG-Festpreis ins Netz ein. Als Energieerzeuger und -verbraucher in einer Person haben Sie einen großen Vorteil: Steuern, Umlagen und Abgaben, die den Strompreis treiben, entfallen für Sie.

Zusätzlich benötigten Strom liefern wir Ihnen kostengünstig über unseren Gewerbestromtarif STEUERMANN – ab einem Verbrauch von 10.000 kWh pro Jahr sogar ohne Grundpreis. Je mehr Sie selbst produzieren und nutzen, umso günstiger wird Ihr Mischpreis. Zusätzlich entlasten Sie als Selbstversorger das öffentliche Netz.

Voraus­setzungen

  • Sie haben einen Jahresstromverbrauch von mindestens 15.000 kWh
  • Ihre Hauptverbrauchszeit liegt tagsüber
  • Sie sind nicht nur Nutzer, sondern auch Gebäudeeigentümer
  • Ihr Dach ist geeignet, um Solarenergie zu erzeugen: Prüfen Sie die Eignung Ihres Dachs direkt online mit unserem Solaratlas
  • Sie verfügen über ein Flachdach mit mind. 375 m2 Fläche oder über ein Schrägdach mit mind. 150 m2 Fläche.

IHRE ANFRAGE

 
 
Erlaubte Dateitypen: xls,xlsx,doc,docx,pdf