Jetzt bestellen
Flexible Erzeugung

Flexible Erzeugung

Verbesserte Profitabilität

So profitieren Sie

Durch den Zubau fluktuierender und den Rückbau konventioneller Energieerzeugungsanlagen wächst der Bedarf an dezentralen Kraftwerken, die genau dann Strom einspeisen, wenn er benötigt wird. Wenn die Stromproduktion einer Anlage durch einen Wärme- oder Gasspeicher zeitlich entkoppelt ist, kann sie einen weiteren Beitrag zur Energiewende leisten und erhebliches Gewinnpotential offenlegen. Zusätzlich können Biogasanlagenbetreiber eine Flexibilitätsprämie beantragen und so Investitionen in Ihre Anlage fördern lassen.

Ihre Vorteile

  • Gewinnmaximierung
  • alle Handelszugänge
  • kombinierbar mit Regelenergie
  • hoher Automatisierungsgrad

„Sie betreiben eine flexible Anlage oder planen eine Flexibilisierung Ihrer bestehenden Anlage? Dann ist HAMBURG ENERGIE der optimale Partner für Sie. Rufen Sie mich an und lassen Sie uns gemeinsam Ihre Erträge steigern und die Energiewende vorantreiben.“

Susanne Grabler
Ihre Expertin für Direktvermarktung


Unsere Expertise

HAMBURG ENERGIE betreibt diverse KWK-Anlagen und Nahwärmenetze in der Metropolregion Hamburg. Wir vermarkten unsere Anlagen über das Virtuelle Kraftwerk und wissen, welche individuelle Vermarktung die höchste Gesamtwirtschaftlichkeit für Ihre Anlage erzielt.


Das könnte Sie auch interessieren

Regelenergie

EEG Direktvermarktung

"Ich bin gern für Sie da!"

Susanne Grabler

Telefon +49 (0) 40 33 44 10 60302
E-Mail susanne.grabler@hamburgenergie.de

Ihre Vorteile

  • Hanseatisch

    Für uns gilt das hanseatische Leitbild des ehrbaren Kaufmanns: Wir denken und handeln wirtschaftlich und wertorientiert.

  • Städtisch

    HAMBURG ENERGIE gehört zu 100 % der Freien und Hansestadt Hamburg und keinen anonymen Investoren.

  • Ökologisch

    Unser Reinheitsgebot ist einfach: 100 % Ökostrom, frei von Kohle- und Atomkraft – ohne Wenn und Aber.

  • Innovativ

    Wir gestalten die Energiezukunft der Stadt, z. B. mit der Gewinnung von Biogas aus dem Hamburger Abwasser.