Wir lieben Hamburg

Im Südosten, wo das urbane, laute Hamburg längst leiser und beschaulich wird, liegt Bergedorf. Der historische Stadtkern, das Schloss, die Sternwarte und eine intakte Natur – das alles verleiht dem Stadtteil seinen ganz typischen Charme. Diese Idylle wollen wir bewahren.

Darum haben sich HAMBURG ENERGIE und die Hamburger Volksbank zusammengetan, um Sie von der regionalen Energiewende doppelt profitieren zu lassen: Durch einen Beitrag zum Umweltschutz und durch eine sichere Geldanlage mit überdurchschnittlichen Zinserträgen. Genau aus diesen Gründen wurde vor den Toren Bergedorfs ein neuer Windpark errichtet.

Profitieren Sie auch finanziell von der Energiewende

HAMBURG ENERGIE und die Hamburger Volksbank bringen Umweltschutz und Rendite in Einklang. Mit dem Sparbrief „VR-SteifeBrise“ können Sie sich am Bau des Windparks beteiligen und sichern sich dabei eine Rendite, die sich sehen lassen kann.

Schon ab 1.500 € können Sie sich an der Bergedorfer Energiewende beteiligen und von stattlichen Renditen profitieren – ohne Risiko.

Und als Kunde von HAMBURG ENERGIE erhalten Sie im fünften Jahr einen zusätzlichen Bonus von 2,5%.

Beispielrechnung:
Ein HAMBURG ENERGIE Kunde, der 6.000 € anlegt, bekommt nach fünf Jahren 482,56 € Zinsen bzw. 6.482,56 € ausgezahlt.

Bei einer Anlage von z. B. 6.000 € können sich HAMBURG ENERGIE Kunden nach 5 Jahren über eine Auszahlung von 6.482,56 € freuen.

Grüne Zukunft volle Kraft voraus!

Wir sind davon überzeugt, dass das Zeitalter von Kohle und Atomkraft abgelaufen ist. Während andere von Klimaschutz sabbeln, krempeln wir die Ärmel hoch und packen an. Und das nicht irgendwo, sondern direkt vor Ort.

Windenergie ist ein wichtiger Baustein der Energiewende. Das trifft sich gut, denn Wind gibt’s in Hamburg bekanntermaßen ja genug – aber leider nicht genügend freie Flächen. Vor den Toren Bergedorfs haben wir die idealen Bedingungen für eine reiche Windernte gefunden.

Der neue Windpark mit seinen elf Anlagen setzt neue Maßstäbe in puncto Umwelt- und Artenschutz. So wurden die Windkrafträder bewusst höher gebaut, um ansässige Vogel- und Fledermausarten nicht zu gefährden. Diese Giganten, mit einer Höhe von bis zu 180 Meter und einer Leistung von rund 25 Megawatt können über 20.000 Haushalte mit Ökostrom versorgen.

Um wertvolle Erkenntnisse über Naturschutz und bestmögliche Energieausbeute zu erlangen, sind die klugen Köpfe des Bergedorfer Energiecampus der Hochschule für Angewandte Wissenschaften mit an Bord. Die gewonnenen Forschungsergebnisse sind extrem nützlich und werden wegweisend für die gesamte Windenergiebranche sein.

Das gibt's nur hier

Tun Sie der Umwelt und Ihrem Konto etwas Gutes und genießen Sie die Vorteile einer Anlage mit Zukunft. Den Sparbrief „VR-SteifeBrise“ erhalten Sie bis zum 31.12.2018 exklusiv in den folgenden Filialen der Hamburger Volksbank:

Noch kein Kunde?

Sie können jetzt kinderleicht in wenigen Minuten zu HAMBURG ENERGIE wechseln und sich so Ihren Zinsbonus sichern.

HAMBURG ENERGIE ist zu 100 % im Besitz der Freien und Hansestadt Hamburg. Der städtische Energieversorger bietet aus- schließlich Ökostrom an und treibt so mit dem Ausbau regenerativen Erzeugungsanlagen aktiv den Umweltschutz in Hamburg voran.

Informations­material

Wind-Kraft Journal Ausgabe 02/17

Download Journal

In Kooperation mit: