Jetzt bestellen

Virtuelles Kraftwerk

Einer für alle und alle für einen

Konventionelle Großkraftwerke sind in der Lage, konstant große Mengen Energie zu erzeugen. Dieser Vorteil wird jedoch teuer erkauft: Durch den Einsatz fossiler Brennstoffe oder Kernenergie entstehen weltweit massive Umweltschäden, die letztlich uns alle teuer zu stehen kommen. Darum setzt HAMBURG ENERGIE konsequent auf erneuerbare Energien wie Sonne und Wind. 

Anstatt ein großes Kraftwerk zu bauen, entstehen in Norddeutschland viele kleine dezentrale Erzeugungsanlagen, die wir in einem Virtuellen Kraftwerk intelligent miteinander vernetzen. Biogasanlagen, die sich bei Bedarf flexibel steuern lassen und Energiespeicher ergänzen das Virtuelle Kraftwerk, damit wir in Zukunft jederzeit ausreichende Mengen sauberer Energie zur Verfügung stellen können – auch wenn die Sonne nicht scheint oder der Wind nicht weht.

Aber auch konventionelle Kraftwerke lassen sich in das intelligente Netz integrieren. So kann ihr Einsatz auf ein Minimum reduziert werden – sie würden nur dann und nur solange zum Einsatz kommen, wie die Energie aus erneuerbaren Anlagen noch nicht in ausreichender Menge zur Verfügung steht.

Das Virtuelle Kraftwerk ist ein wichtiges Konzept für die Energieversorgung der Zukunft – und es ist schon heute erfolgreich im Einsatz. So entlasten wir die Umwelt, versorgen unsere Kunden mit sauberer Energie und bieten Anlagenbetreibern attraktive Zusatzerlöse durch unsere Vermarktungskonzepte.

Unsere Vermarktungskonzepte

 

 

So funktioniert's