Jetzt bestellen
Der günstige Hamburg-Tarif
Der günstige Hamburg-Tarif

ELBSTRAND

Der günstige Hamburg-Tarif

Preisberechnung

Zu der gewählten Produktsparte
gibt es mehrere Produktoptionen.

Zähler-Art:
 

100 % Ökostrom von HAMBURG ENERGIE – jetzt zum Besten wechseln und sparen

Mit unserem neuen Stromtarif ELBSTRAND sichern Sie sich nicht nur einen besonders günstigen Strompreis – ganz nebenbei schonen Sie die Umwelt und das Klima, damit Hamburg auch in Zukunft die schönste Stadt der Welt bleibt. Für dieses Rundumpaket wurde HAMBURG ENERGIE von Focus-Money als bester Stromanbieter der Hansestadt ausgezeichnet – und zwar bereits zum dritten Mal in Folge. Kommen Sie an Bord!

Tarifdetails

  • 100 % Ökostrom1
  • 0 % CO2-Emission
  • hanseatisch, fair und günstig
  • Preissicherheit bis Ende 2018 (auf Energiepreis und EEG-Umlage)
  • 12 Monate Mindestvertragslaufzeit2

Die Energie- und EEG- Preisgarantie

Alle Preisbestandteile, die HAMBURG ENERGIE direkt beeinflussen kann (vor allem Kosten für Einkauf, Vertrieb und Kundenservice), werden sich im Garantiezeitraum für Sie nicht verändern – das ist unsere Energiepreisgarantie. Wir sind davon überzeugt, dass ökologisches Handeln keine Frage des Geldbeutels sein darf, darum erhalten Sie im Tarif ELBSTRAND zusätzlich eine Garantie auf die EEG-Umlage.

Preisgarantie Legende

Unser Strommix

Die Ökobilanz von HAMBURG ENERGIE kann sich sehen lassen: Alle Stromtarife bestehen zu 100% aus erneuerbaren Energien. Wenn es um die Umwelt geht, gehen wir gerne mit gutem Beispiel voran.

Stromkennzeichnung
HAMBURG ENERGIE 2015*

CO2-Emission: 0 g/kWh
Radioaktiver Abfall: 0 g/kWh

Zum Vergleich Stromerzeugung
in Deutschland 2015

CO2-Emission: 476 g/kWh
Radioaktiver Abfall: 0,0004 g/kWh

*Privat- und Gewerbetarife


Energiemix ELBSTRAND / STRANDPERLE:

  • 0% Kernenergie
  • 0% fossile und sonstige Energieträger
  • 100% Wasserkraft


Umweltauswirkungen:

  • 0 g/kWh radioaktiver Abfall
  • 0 g/kWh CO2-Emissionen

Gesamtstromlieferung HAMBURG ENERGIE:

  • 0% Kernenergie
  • 0% fossile und sonstige Energieträger
  • 100% erneuerbare Energien

Durchschnittswerte der Stromerzeugung in Deutschland 2015:

  • 15,4% Kernkraft
  • 52,8% fossile und sonstige Energieträger
  • 31,8% erneuerbare Energien

Umweltauswirkungen 2015:

  • 0,0004 g/kWh radioaktiver Abfall
  • 476 g/kWh CO2-Emissionen (Quelle: BDEW)

Kontakt

Bild: Kundencenter

Auf diesen Kanälen sind wir für Sie erreichbar.


Icon: Servicemitarbeiter

Vor Ort im KundenCenter
Sie können auch vor Ort in unserem KundenCenter am Ballindamm 1 bestellen.

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag, 10-18 Uhr

Icon: Telefonhörer

Telefonische Bestellung
Montag bis Freitag, 8-20 Uhr
Sonnabend, 8-18 Uhr
040 33 44 1010*

Ihre Vorteile

  • Hanseatisch

    Für uns gilt das hanseatische Leitbild des ehrbaren Kaufmanns: Wir denken und handeln wirtschaftlich und wertorientiert.

  • Städtisch

    HAMBURG ENERGIE gehört zu 100 Prozent der Freien und Hansestadt Hamburg und keinen anonymen Investoren.

  • Ökologisch

    Unser Reinheitsgebot ist einfach: 100 Prozent Ökostrom, frei von Kohle- und Atomkraft – ohne Wenn und Aber.

Erzeugungsanlagen von HAMBURG ENERGIE

So erzeugen wir Ökostrom & Biogas

Windenergieanlagen

Windenergieanlagen

  • Anzahl: 6
  • Leistung: 13,4 MW
  • Versorgte Haushalte: über 10.000
  • CO2-Einsparung:
    etwa 14.400 t/Jahr

Mehr zur Windenergieerzeugung
Solarenergieanlagen

Solarenergieanlagen

  • Anzahl: 26
  • Leistung: 12 MW
  • Versorgte Haushalte: 4.000
  • CO2-Einsparung:
    6.200 t/Jahr

Mehr zur Solarenergieerzeugung
Kraft-Wärme-Kopplung (Blockheizkraftwerke)

Kraft-Wärme-Kopplung (Blockheizkraftwerke)

  • Anzahl: 5
  • Leistung: 7 MW Strom, 26 MW Wärme
  • Versorgte Haushalte: 15.400 Strom, 6.300 Wärme
  • CO2-Einsparung: r
    und 30.400 t/Jahr

Mehr zur Kraft-Wärme-Kopplung
Biogasanlage

Biogasanlage

Im Klärwerk Köhlbrandhöft, einer Anlage unseres Mutterkonzerns HAMBURG WASSER, wird das Hamburger Abwasser gereinigt und dabei Biogas gewonnen. In den Faultürmen wird Klärschlamm von Bakterien zersetzt, dabei entsteht ein Gasgemisch aus Methan und CO2.

Mehr zur Biogaserzeugung

1 Zusätzlich zu den regenerativ beschafften Strommengen kann es stundenweise notwendig sein, geringe Mengen am Strommarkt zu beziehen. Damit werden kurzzeitige Abweichungen zwischen der Bedarfsprognose und dem tatsächlichen Verbrauch der Kunden kompensiert. HAMBURG ENERGIE gleicht diesen Bezug durch eine Einspeisung von zusätzlicher regenerativer Energie zu anderen Stunden aus.

2 Der Vertrag verlängert sich nach Ablauf der Mindestvertragslaufzeit um 12 weitere Monate, sofern er nicht mit einer Frist von vier Wochen zum Ende der Vertragslaufzeit gekündigt wird.