Hamburger Prominenz unter Strom: Dagmar Berghoff und Corny Littmann werben für HAMBURG ENERGIE

„Ich schliess mich an!“, verkünden Dagmar Berghoff und Corny Littmann und meinen damit HAMBURG ENERGIE: Das Bekenntnis der beiden prominenten Hamburger zum umweltbewussten Strom aus der Hansestadt ist Teil der Werbekampagne des neuen städtischen Energieversorgers.

Auf Hamburgs legendärer Reeperbahn kommt niemand an ihm vorbei – dem schillernden Schmidt Theater. Es hat ebenso Kult-Status erreicht wie sein Besitzer, Corny Littmann. In der aktuellen Werbekampagne des städtischen Energieversorgers zeigt er sich als Vorreiter der neuen HAMBURG ENERGIE-Bewegung: "Ich schliess mich an, weil die rote Meile grüner werden muss", heißt es auf Plakaten und Anzeigen, die noch den ganzen Monat über zu sehen sind. „Hamburg soll mit gutem Beispiel vorangehen, und dafür will ich nicht nur den Kiez begeistern“, so Corny Littmann, dessen Theater von nun an mit sauberer Energie aus Hamburg versorgt wird.

Auch über die Grenzen St. Paulis hinaus ist HAMBURG ENERGIE eine Meldung wert. Dagmar Berghoff, die ehemalige "Miss tagesschau", ist nicht nur Fachfrau, was das Verkünden von Neuigkeiten betrifft. Als überzeugte Hamburgerin ist sie auch daran interessiert, Gutes für ihre Stadt zu tun. "Ich schliess mich an, weil HAMBURG ENERGIE eine gute Nachricht für ganz Hamburg ist", lautet daher ihr Motto. „Das Konzept von HAMBURG ENERGIE hat mich schon zum Marktstart überzeugt, denn Klimaschutz fängt bei jedem Einzelnen an“, begründet Dagmar Berghoff ihre Entscheidung, die Kampagne zu unterstützen. Die Kampagne spricht vor allem Menschen an, die Umweltbewusstsein mit einer Förderung des Standorts Hamburg verbinden wollen. Denn HAMBURG ENERGIE liefert nicht nur umweltschonenden Strom – die Gewinne fließen auch wieder in den Bau eigener regenerativer Energieerzeugungsanlagen in der Region.

  • „Die rote Meile muss grüner werden“: Corny Littmann wirbt für HAMBURG ENERGIE.
  • HAMBURG ENERGIE schont das Klima und fördert die Hansestadt: „Eine gute Nachricht“, findet Dagmar Berghoff.

Ich bin gern für Sie da!

Nicole
Buschermöhle

Telefon
040 33 44 1019

E-Mail

Ich bin gern für Sie da!

Ole
Braukmann

Telefon
040 33 44 1019

E-Mail