Forschung für die Energiewende

HAMBURG ENERGIE ist der städtische Energieversorger der Hansestadt und qualifizierter Anbieter von Regelenergie mit ausgeprägter Expertise im Bereich Informations- und Kommunikationstechnik (IKT). Wir erforschen hochflexible Leitsystem-Plattformen für virtuelle Karftwerke (VK). Zudem entwickeln und betreiben wir Multi-Verbund-Lösungen. Durch unsere Position als städtischer Energieversorger arbeiten wir eng mit der Freien und Hansestadt Hamburg, den regionalen Netzbetreibern und den Übertragungsnetzbetreibern zusammen.

Wir verwirklichen unseren Anspruch, der aktive Treiber der Energiewende in der Metropolregion Hamburg zu sein, durch kontinuierlichen Investitionen in eigene Erzeugungsanlagen. Schon heute produziert HAMBURG ENERGIE jährlich mehr als 125.000 Megawattstunden Ökostrom (126,5 GWh in 2017) in eigenen Anlagen – das entspricht dem Verbrauch von über 50.000 Haushalten. Unsere Investitionen in den Standort Hamburg und die Metropolregion treiben nicht nur die Energiewende voran, sondern schaffen auch zahlreiche Arbeitsplätze in der Branche der erneuerbaren Energien. Mehr als 130.000 Kunden (Stand: 2017) haben sich nicht zuletzt auch deshalb für HAMBURG ENERGIE entschieden.

HAMBURG ENERGIE engagiert sich sowohl unmittelbar als auch in Verbindung mit unserem Mutterhaus HAMBURG WASSER in diversen Verbänden und Gremien, wie dem Verband kommunaler Unternehmen (VKU) und dem Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW). Zusätzlich ist HAMBURG ENERGIE im Energieforschungsverbund Hamburg und das Cluster Erneuerbare Energie eingebunden. Zudem bestehen Kooperationen mit externen Forschungseinrichtungen wie dem Competence Center Erneuerbare Energien und Energieeffizienz (CC4E) am Energie-Campus der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg. Auf Bundesebenen engagiert sich HAMBURG ENERGIE unter anderem im Forschungsnetzwerk Energie des Forschungszentrum Jülich und in der Allianz für Cyber-Sicherheit des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI).

 

Aktuelle Forschungsprojekte:

Smart Heat Grid Hamburg

Das Projekt stellt sich vor

In dem Projekt Smart Heat Grid Hamburg werden während einer vierjährigen Laufzeit intelligente Konzepte für alle Ebenen des Wärmenetzes entwickelt und deren Wirksamkeit durch umfangreiche Feldtests in einem großen Nahwärmenetz in Hamburg-Wilhelmsburg nachgewiesen.

Mehr erfahren

Smart Heat Grid Hamburg

A project description

In the scope of the project Smart Heat Grid Hamburg intelligent concepts for each level of district heating systems (dhs) will be developed. The effectiveness is analyzed by extensive field tests in the district heating system in Hamburg-Wilhelmsburg.

Learn more