Jetzt bestellen

Datenschutzerklärung

Stand: 26.08.2015

Die HAMBURG ENERGIE GmbH respektiert die Privatsphäre ihrer Kunden und fühlt sich dem Datenschutz verpflichtet. Diese Datenschutzerklärung gibt die HAMBURG ENERGIE GmbH ab, um den Kunden über die Datenschutzbestimmungen und -maßnahmen der HAMBURG ENERGIE GmbH betreffend ihren Internetauftritt zu unterrichten. Das Hauptanliegen dieser Erklärung ist den Kunden darüber zu informieren, wie seine Daten erfasst werden und zu welchem Zweck diese verwendet werden. Diese Datenschutzerklärung gilt auch für alle von der HAMBURG ENERGIE GmbH betriebenen Websites und Domänen.

1. Cookies
Um ihre Websites optimieren zu können, sammelt die HAMBURG ENERGIE GmbH gelegentlich Daten der Besucher ihres Internetangebotes. Zum Sammeln dieser Informationen werden sog. Cookies verwendet. Cookies sind kleine Textdateien, die in dem Internetbrowser des Kunden abgelegt werden. Die Informationen, die von diesen Cookies gesammelt werden, sind anonymisiert und geben der HAMBURG ENERGIE GmbH Aufschluss über den genutzten Browsertyp, die IP-Adresse und die Dauer des Besuches. Die Identifizierung eines Besuchers anhand der Cookies ist auf Grund der besagten Anonymisierung der Daten ausgeschlossen. Falls der Kunde mit der Verwendung von Cookies nicht einverstanden ist, so kann er seinen Internetbrowser so konfigurieren, dass dieser die Annahme von Cookies verweigert. Eine Hilfestellung bei der Konfiguration des Internetbrowsers bietet die Bedienungsanleitung oder der jeweilige Hersteller.

2. Webanalyse
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Ihre IP-Adresse wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt und somit anonymisiert, bevor sie gespeichert wird. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/.

3. Speicherung der Daten, Sicherheit
Der gesamte Datenaustausch, der im Rahmen der Registrierung als Kunde oder bei der Bestellung der angebotenen Leistungen stattfindet, wird über das verschlüsselte https-Internetprotokoll geschützt. Sämtliche der HAMBURG ENERGIE GmbH zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden bei ihr maximal für die Dauer der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen gespeichert. Nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist werden die Daten gelöscht. Bei der Speicherung, der Verarbeitung und der evtl. notwendigen Übermittlung der Daten verwendet die HAMBURG ENERGIE GmbH technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen, die Schutz vor dem unberechtigten Zugriff durch Dritte sowie gegen Verlust, Manipulation oder Zerstörung bieten. Diese organisatorischen und technischen Maßnahmen werden, sofern notwendig, möglichen Änderungen der Gesetzeslage oder dem aktuellen Stand der Technik angepasst.

4. Links zu anderen Websites
Die Websites der HAMBURG ENERGIE GmbH enthalten, zur Verbesserung der Benutzerfreund¬lichkeit, teilweise Links zu Websites von Drittanbietern oder verbunden Unternehmen. Wenn der Kunde diese Verlinkungen nutzt, verlässt er die Seite der HAMBURG ENERGIE GmbH und somit auch den Gültigkeitsbereich dieser Datenschutzerklärung. Sofern der Kunde über die Website der HAMBURG ENERGIE GmbH durch Links zu Websites anderer Betreiber gelangt, gilt Folgendes: Für die Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen durch diese anderen Betreiber ist die HAMBURG ENERGIE GmbH nicht verantwortlich. Die Verantwortung obliegt ausschließlich dem jeweiligen Websitebetreiber.

5. Änderungen und Abrufbarkeit der Datenschutzerklärung
Die HAMBURG ENERGIE GmbH behält sich eine jederzeitige Änderung dieser Datenschutzerklärung vor. Auf etwaige Änderungen weist die HAMBURG ENERGIE GmbH jeweils gesondert auf ihrer Homepage www.hamburgenergie.de hin. Eine jeweils aktuelle Version der Datenschutzerklärung ist von jeder Website der HAMBURG ENERGIE GmbH jederzeit abrufbar.

Vertragsbezogene Datenschutzhinweise entnehmen Sie bitte den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von HAMBURG ENERGIE.