ÖKOLOGISCHSTÄDTISCHFAIR

Unsere Ökobilanz

Die Ökobilanz von HAMBURG ENERGIE kann sich sehen lassen. Alle Stromtarife bestehen zu 100 % aus erneuerbaren Energien. Wenn es um die Umwelt geht, gehen wir gerne mit gutem Beispiel voran.

Strommix von HAMBURG ENERGIE

Stand 2018

Stromerzeugung in Deutschland

Stand 2018
CO2-Emission gem. Hamburger Behörde für Umwelt und Energie, Leitstelle Klimaschutz.

Häufig gestellte Fragen

Unter dem Begriff Baustrom versteht man die Stromversorgung von Baustellen über einen Baustromverteiler. Dieser wird solange benötigt, bis der reguläre Hausanschluss samt Zähler installiert wurde.

Für den Baustromanschluss sind Sie als Bauherr/in verantwortlich. Die Installation erfolgt in drei Schritten: Bei Ihrem Elektroinstallateur können Sie einen Baustromverteiler und einen Baustromzähler kaufen oder mieten – wir empfehlen Ihnen gern unseren Partner Hanse Baustrom Systeme (HBS). Er übernimmt die Installation. Danach muss der Baustromanschluss durch den Netzbetreiber Stromnetz Hamburg angemeldet und freigeschaltet werden, diesen Schritt übernimmt HBS gern für Sie. Nun haben Sie einen Baustromanschluss samt Zähler. Was noch fehlt, ist der Ökostrom – und den kriegen Sie natürlich von uns!
Sie können über das Onlineformular unseren Ökostromtarif LOTSE für Ihre Baustelle ganz einfach bestellen, halten Sie dafür bitte die Zählernummer des Baustromzählers bereit.
   

Wir versorgen derzeit exklusiv die Metropolregion Hamburg. Ob Ihr Wohnort von uns versorgt wird, können Sie am einfachsten über die Postleitzahl-Abfrage in unserem Online-Preisrechner ermitteln.

HAMBURG ENERGIE unterscheidet sich auf drei Ebenen wesentlich von einem Großteil der konventionellen Energieversorger am Markt – Ökologisch, wirtschaftlich und sozial:

ÖKOLOGISCH heben wir uns durch unsere Produkte ab: Wir liefern ausschließlich 100 % Ökostrom und Gas mit städtischem Biogasanteil (je nach gewähltem Tarif 1 % bis 5 %) und sind damit seit Unternehmensgründung frei von Kohle und Atomstrom – ohne Wenn und Aber!

WIRTSCHAFTLICH grenzen wir uns dadurch ab, dass wir den gesamten energiewirtschaftlichen Kreislauf abdecken und neben der Versorgung unserer Kunden auch die regionale Energiegewinnung aus erneuerbaren Quellen wie Sonne und Wind vorantreiben. Wir setzen auf langfristig faire und bezahlbare Tarife, frei von Bonustricks.

SOZIAL zeichnet sich HAMBURG ENERGIE dadurch aus, dass wir als städtischer Energieversorger ausschließlich den Bürgerinnen und Bürgern Hamburgs verpflichtet sind. Unsere Gewinne fließen deshalb nicht an anonyme Investoren, sondern werden hier vor Ort reinvestiert.

 

Nach Beendigung Ihres Baustrombezugs erhalten Sie einen Gutscheincode im Wert von 50 € für Ihren regulären Stromvertrag. Das Guthaben wird Ihnen automatisch auf der ersten Jahresrechnung gutgeschrieben.

 

Der Stromverbrauch Ihres Bauprojekts hängt von vielen verschiedenen Faktoren ab. Ihr Bauleiter kann Ihnen hierzu in der Regel eine solide Einschätzung geben. Bei einem Einfamilienhaus sind rund 800 kWh pro Monat ein guter Richtwert.