Willkommen beim Bestandskunden-Service für Flottenkunden

Wir helfen Ihnen bei allen Fragen rund um Ihren laufenden Vertrag. Egal ob persönlich, telefonisch oder per E-Mail – wir sind gern für Sie da!

Hotline

040 334410-20

Mo - Fr: 8 - 17 Uhr
Zum regulären Festnetztarif (mobil möglicherweise teurer).

E-Mail


Oder nutzen Sie unser E-Mail-Formular:

Häufig gestellte Fragen

Wenn Sie Ihr Elektroauto in Hamburg mit 100 % Ökostrom laden möchten, dann ist die Ladekarte von HAMBURG ENERGIE genau die richtige Wahl für Sie. Bestellen Sie Ihre Ladekarte bequem telefonisch unter 040 334410-30 (Mo-Fr: 8-19 Uhr zum regulären Festnetztarif) oder besuchen Sie unser Kundencenter am Ballindamm 1 (Mo-Fr: 10-13 Uhr und 14:30-18 Uhr) oder füllen Sie jetzt einfach das Auftragsformular aus und senden Sie es an uns zurück: 

DOWNLOAD (PDF)

Ihre Ladekarte wird Ihnen nach der Bestellung per Post zugeschickt und kann dann sofort an über 1.000 Ladepunkten in Hamburg verwendet werden.

Ladesäule aktivieren: Halten Sie Ihre Ladekarte einfach an den RFID-Kontaktpunkt der Ladesäule.

Ladekabel anschließen: Verbinden Sie Ihr Ladekabel bitte zuerst mit der Ladesäule und dann mit Ihrem Auto (teilw. verfügen die Säulen auch über fest verbundene Kabel). Das Kabel wird nun verriegelt.

Aufladen mit 100 % Ökostrom: Der Ladevorgang startet automatisch. Bitte beachten Sie die maximale Parkdauer (in Hamburg sind das tagsüber meist 2 Stunden). Bitte denken Sie auch an eine Parkscheibe.

Ladevorgang beenden: Halten Sie erneut Ihre Ladekarte an den Kontaktpunkt der Ladesäule. Ihr Kabel wird nun entriegelt und kann vom Auto getrennt werden. Wir wünschen Ihnen eine gute und sichere Fahrt.

Störungshotline in Hamburg: 0800 3006070

Sie zahlen in unserem Mobilitätstarif HORIZONT MOBIL derzeit 29,50 Cent pro Kilowattstunde. Der Preis gilt sowohl für für normales Laden (AC) sowie für schnelles Laden (DC). Sie zahlen keine Grundgebühr, keinen Pauschalbetrag (Session Fee) und auch keine Blockiergebühr. Ihre Abrechnung erhalten Sie quartalsweise per Post. Wir arbeiten aber bereits daran, Ihnen mehr Transparenz zu bieten und Ihre Ladevorgänge jederzeit online einsehbar zu machen.

Mit der Ladekarte von HAMBURG ENERGIE tanken Sie in ganz Hamburg an über 1.000 Ladepunkten 100 % Ökostrom. Außerdem bauen wir unser Roaming-Netzwerk immer weiter aus, sodass Sie auch über die Grenzen Hamburgs hinaus an immer mehr Ladestationen tanken können. Eine Übersicht der untertützen Ladepunkte finden Sie hier: Übersicht Ladepunkte

Wenn Sie Schwierigkeiten beim Start des Ladevorgangs haben, prüfen Sie bitte zunächst, ob Sie die Anweisungen an der Ladesäule in der richtigen Reihenfolge durchgeführt haben. Beachten Sie bitte außerdem die Betriebsanleitung Ihres E-Fahrzeugs. Sollte eine Ladestation nicht funktionieren, können SIe sich in Hamburg an die Störungshotline unter 0800 3006070 wenden.

Ihre Ladekarte wird nach Ihrer Kündigung von uns deaktiviert und kann dann von Ihnen entsorgt werden. Bitte beachten Sie, dass die Karte laut aktueller Gesetzeslage als "Elektrogerät" gilt und nicht über den Restmüll entsorgt werden darf. Bitte bringen Sie Ihre alte Karte zu einem Recyclinghof in Ihrer Nähe: Recyclinghöfe in Hamburg

An ausgewiesenen Ladepunkten für E-Fahrzeuge gilt für Autos mit Verbrennungsmotor ein generelle Parkverbot.

Die Polizei Hamburg stellt hierzu klar:

Wer sein Kraftfahrzeug mit einem Verbrennungsmotor auf diesen Sonderparkflächen für E-Kfz parkt, muss damit rechnen, dass sein Fahrzeug abgeschleppt wird, um die Parkfläche für die bevorrechtigten E-Kfz wieder frei zu machen. Weiterhin wird  ein Verwarnungs- bzw. Bußgeld erhoben. Ebenso müssen aber auch Fahrerinnen und Fahrer von E-Kfz mit derartigen Maßnahmen rechnen, wenn

  • ihr Fahrzeug nicht mit einem entsprechenden Kennzeichen versehen ist,
  • die Parkscheibe nicht ausgelegt ist
  • die Höchstparkzeit überschritten wird.

Sie haben also grundsätzlich die Möglichkeit, die Polizei zu informieren, um einen Verbrenner von einem dringend benötigten Ladepunkt entfernen zu lassen.

Aktuell ist unser Angebot für die Metropolregion Hamburg optimiert. Die gesamte Ladeinfrastruktur in Deutschland kann nur über so genannte Roamingpartner eingebunden werden. Diese haben konkurrierende Geschäftsmodelle und Preisregelungen und haben jeweils ihre eigenen parallelen Netzwerke. Um Ihnen ein kostengünstiges Produkt anbieten zu können, stehen wir aber in Verhandlungen mit den Roamingpartnern und erweitern selbstverständlich stetig unser Netzwerk.

Sie können in Hamburg an der öffentlichen Ladeinfrastruktur auch ohne unsere Ladekarte Ihr E-Auto aufladen. Das funktioniert per E-Charging-App (Android und iOS) oder per SMS (gemäß Anweisungen auf der Säule). Bitte beachten Sie aber, dass das Laden per Direktbezahlung teurer ist, als mit der Ladekarte von HAMBURG ENERGIE. Die Kosten liegen derzeit bei einer Grundgebühr von 2,06 € pro Ladevorgang und einem Arbeitspreis von 32 Cent pro Kilowattstunde.

Die Abwicklung erfolgt über folgende Dienstleister:

SMS-Direct-Pay-Dienstleister: msu solutions
Tel.: 0345 27 99 04 19 09 (Mo-Fr 9-17 Uhr)
E-Mail:

App-Direct-Pay-Dienstleister: EWE Go
E-Mail:
kundeninfo(at)ewe-go(dot)de

Fragen und Antworten | eCharging Hamburg

Selbstverständlich! Als Ihr städtischer Energieversorger entwickeln wir für Sie maßgeschneiderte Lösungen für Ihre Fuhrparkflotte (ab 10 Fahrzeugen). Nehmen Sie am besten Kontakt mit unserem Individualkunden-Team auf unter 040 334410-15 (Mo - Fr: 8 - 17 Uhr) oder per E-Mail an 

E-Mail-Formular

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Ich stimme der Verarbeitung der abgesendeten Daten im Rahmen der Datenschutzbestimmungen zu.