Der Hamburger Solaratlas

Jeder Dachbesitzer kann einen Beitrag zum Klimaschutz leisten – mit der installation einer Solaranlage. Bevor Sie sich für die Errichtung einer Photovoltaik- oder Solarthermieanlage entscheiden, sollten Sie jedoch prüfen, ob Ihre Dachfläche auch geeignet ist.

Mit dem Hamburger Solaratlas können Sie diese Prüfung jetzt ganz einfach selbst vornehmen. Die Bedienung ist kinderleicht: Geben Sie einfach Ihre Straße und Hausnummer in die Adresszeile ein und klicken Sie auf die Lupe, um die Abfrage zu starten. Ein grün markiertes Dach ist hervorragend für die Nutzung von Sonnenenergie geeignet, ein rot markiertes Dach hingegen nur eingeschränkt.

 

Testen Sie jetzt Ihr Dach:

Der Solaratlas ist in Kooperation mit dem Landesbetrieb Geoinformation und Vermessung der Stadt Hamburg (LGV) entstanden. Bei Fragen und Anmerkungen rund um dieses Angebot schreiben Sie uns einfach eine Nachricht:

 

Legende:

Rot / Eignungsklasse 1: Ihr Dach ist nur bedingt für eine Photovoltaikanlage geeignet | ≥700 < 800 kWh/m²a

Orange / Eignungsklasse 2: Ihr Dach ist grundsätzlich für eine Photovoltaikanlage geeignet | ≥800 < 900 kWh/m²a

Gelb / Eignungsklasse 3: Ihr Dach ist gut für eine Photovoltaikanlage geeignet | ≥900 < 1.000 kWh/m²a

Grün / Eignungsklasse 4: Ihr Dach ist sehr gut für eine Photovoltaikanlage geeignet | ≥1.000 kWh/m²a

Das könnte Sie auch interessieren:

Windenergie

Was die Vorteile von Windenergie sind und wo rund um die Elbe Strom aus Wind für unsere schöne Stadt gewonnen wird, erfahren Sie hier.

Mehr erfahren

Solarenergie

Welchen Beitrag Solarenergie für die Energiewende leistet und wo rund um Alster und Elbe Strom aus der Sonne für unsere Stadt gewonnen wird, erfahren Sie hier.

Mehr erfahren

Biogas

Das Klärwerk im Hamburger Hafen ist das größte Klärwerk Deutschlands. Wie aus Abwasser Biogas wird, erfahren Sie hier.

Mehr erfahren