UmweltPartnerschaft Hamburg

HAMBURG ENERGIE für aktiven Beitrag ausgezeichnet

10.11.2020

Ökostrom für alle Hamburgerinnen und Hamburger anbieten und hier vor Ort die Energiewende vorantreiben: dieser Mission sind wir bei HAMBURG ENERGIE seit unserer Gründung 2009 verpflichtet. Mit Investitionen von über 120 Millionen Euro sind wir heute der größte Produzent von Ökostrom aus Windkraft und Solarenergie in der Hansestadt. Doch wir investieren nicht nur in neue Ökokraftwerke, wir setzen auch im eigenen Unternehmen auf klimafreundliche Maßnahmen: einen elektrifizierten Fuhrpark, HVV-Profitickets für unsere Mannschaft und einen niedrigen Primärenergiefaktor für unsere Büroräume. Mit diesem Engagement sind wir als aktives Mitglied der UmweltPartnerschaft Hamburg ausgezeichnet.

Was die Umweltpartnerschaft bietet

Die 2003 vom Hamburger Senat gegründete UmweltPartnerschaft Hamburg will eine Verbindung zwischen Ökologie und Ökonomie schaffen. Rund 1.250 Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen sind mittlerweile in dem Netzwerk vertreten. Was sie eint ist das Interesse für den betrieblichen Umweltschutz. Aktive Partner des Netzwerkes leisten freiwillig mehr für den Umwelt- und Klimaschutz, als das Gesetz ihnen vorschreibt.

Gemeinsam mit den Trägern unserer Initiative – der Handelskammer Hamburg, der Handwerkskammer Hamburg, dem IVH Industrieverband Hamburg e. V. und dem Unternehmensverband Hafen Hamburg e. V. – unterstützt die Umweltpartnerschaft Unternehmen bei der Umsetzung neuer Maßnahmen.